Unser Team

Ein Unternehmen ist nichts ohne seine Mitarbeiter. Im Team von ViadellArte arbeiten nahezu ausschließlich Kunst- und Kulturhistoriker, sowohl bei der Reiseplanung und Reiseorganisation in unserer Bonner Zentrale als auch als Ihr Reiseleiter. Sie alle arbeiten mit großer Begeisterung daran, für Sie perfekte Reiseerlebnisse zu schaffen.

Unsere Reiseleiter-/innen

Dr. Ralf Poppen,

hat in Bonn Kunstgeschichte, Christliche Archäologie und Kirchengeschichte studiert. Schon während des Studiums hat er bei Führungen in der Bonner Bundeskunsthalle zahlreiche Erfahrungen gesammelt. Sein Dissertationsthema ist die Doppelkirche von Schwarzrheindorf. 1996 Gründung eines ersten Unternehmens für Kunstberatung. 2006 gründet er ViadellArte Kunst- und Kulturführungen.

„Zu meinen Lieblingsreisezielen gehören Städte in ganz Europa, aktuell sind Wien, London und Ljubljana meine Favoriten. Und ich schätze unsere Festival- und Musikreisen. Mir ist es wichtig, dass wir die Reiseziele mit allen Sinnen genießen. Ich bin Kulturhistoriker mit Leib und Seele und Reiseleiter aus Leidenschaft. Und es ist immer wieder ein Fest für mich, wenn ich die Gruppe mit meiner Begeisterung anstecken kann!"

Dr. Wolfgang Till Busse

Dr. Wolfgang Till Busse

Hat in Siena, Oxford und Köln studiert und über Ghirlandaio promoviert. In den Folgejahren war er vielseitig tätig: Beim MDR, als Reiseleiter, Lektor, Museumspädagoge, für ein DFG-Forschungsprojekt über Giorgio Vasari und als Dozent am Middlebury College in Vermont, USA und am Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn. 

"Ich arbeite gerne als Reiseleiter ... weil ich gerne mit Menschen zu tun habe und mich gleichzeitig immer noch ein Quentchen Abenteuerlust antreibt."

Marie-Christin Gerwens-Voß M.A.

Marie-Christin Gerwens-Voß M.A.

Nach dem Jura-Studium in Münster hat Frau Gerwens-Voß in Bonn Kunstgeschichte und Archäologie studiert und promoviert derzeit in Kunstgeschichte. Sie führt u.a. in der Bundeskunsthalle Bonn, hat an mehreren Projekten zur Museumspädagogik mitgearbeitet, eine Online-Zeitschrift heraus gegeben, an Ausstellungsprojekten mitgearbeitet und konzeptuell neue Führungskonzepte in Museen entwickelt. Ihre bevorzugten Reiseziele liegen in Norddeutschland, Italien, Spanien und England.

„Ich genieße es, auf Reisen neue Städte, Regionen und kulinarische Highlights zu entdecken. Mich reizen die vielen neuen, unerwarteten Entdeckungen, die Museen mit ihren kulturellen Schätzen, sowie die vielen Kleinode am Wegesrand. Bei meinem Reiseleitungen kann ich meine kulturelle Affinität ausleben und andere Menschen begeistern.“

Britta Groll M.A.

Nach einer Ausbildung zur Bauzeichnerin im Garten- und Landschaftsbau Studium der Kunstgeschichte, Neueren und Neuesten Geschichte und Niederlande-Studien. Museumspädagogik seit 1998, Reiseleitungen seit 2000. Beschäftigungen u.a.: Bistum Münster (Kathedralschatzkammer), Picasso Museum Münster, Universität Münster, Kunsthalle Mainz, Bistum Mainz (Domverwaltung), Universität Mainz, Frankfurter Museen …

„Ich finde es immer wieder aufs Neue spannend, Geschichte erlebbar zu machen und einen anderen Blick einzunehmen. Für diesen Blick hinter den Vorhang von Kultur und Historie bieten Reisen und Mit-Reisende bei ViadellArte beste Voraussetzungen.“

Ute Kaldune M.A.

Nach dem Studium der Gestaltungstechnik an der Folkwang Hochschule Essen hat Frau Kaldune in Aachen Kunstgeschichte, Germanistik und Pädagogik studiert. Seither hat sie u.a. in den USA bei verschiedenen Galerien, Museen gearbeitet und ist heute freie Kunstkritikerin und Dozentin.

Dr. Peter Jakobs

Hat in Mainz und Freiburg Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte, Kunstgeschichte und Klassische Archäologie studiert, nach der Promotion wissenschaftlicher Assistent, Grabungsleitungen in Deutschland und Israel, Lehraufträge an den Universitäten Freiburg und Mainz, freiberuflicher Dozent und Fachlektor, seit 1985 Studienreiseleitungen.

Klaus D. Jeska

Klaus D. Jeska

Ist unser Theologe im Team. Er hat in München und Rom an der Päpstlichen Universität Gregoriana Theologie mit Schwerpunkt Alte Kirchengeschichte studiert und bereits im Studium Gruppen durch Rom geführt. Seit mehr als 20 Jahren ist er als Reiseleiter in Europa (Schwerpunkte Italien und England), im Mittlerer Osten und Mittelamerika unterwegs. 

Klaus Jeska schätzt es sehr, den Menschen und deren kultureller Identität mit Respekt und Einfühlungsvermögen zu begegnen.

Dr. Josef Muhr

Nach dem altsprachlichen Abitur (Latein & Griechisch) Studium in Lausanne und Köln: Geschichte, Germanistik und Kunstgeschichte. Mehrjähriger Forschungsaufenthalt am Deutschen Historischen Institut in Rom. Promotion (phil.), wissenschaftl. Assistent mit mehrjähriger Lehrtätigkeit an der Pädagogischen Hochschule Bonn. Im Anschluss hat Herr Dr. Muhr lange Jahre (1978-2006) die VHS Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg geleitet und dort bereits zahlreicher Studienreisen organisiert und auch persönlich geleitet. 

„Meine Lieblingsziele sind Italien, Frankreich, Spanien/Portugal und die „burgundischen Niederlande“, und gerne auch New York als Museumsstadt. Ich schätze an ViadellArte die Bandbreite der Themen und die in aller Regel wissbegierigen Teilnehmer(-innen) und die ausgewählt guten Hotels.“

Melanie Karolzyk M.A.

Melanie Karolzyk M.A.

Nach einer Ausbildung zur Industriekauffrau hat Frau Karolzyk Soziologie, Kunstgeschichte, Geschichte und Philosophie studiert. Sie ist Übersetzerin für Niederländisch und Englisch und arbeitet seit dem Jahr 2000 als Kunstvermittlerin u.a. für die Bundeskunsthalle Bonn, die Domschatzkammer Aachen, das Suermondt-Ludwig-Museum Aachen, das Arp-Museum Bahnhof Rolandseck, das Max-Ernst-Museum Brühl und ist auch als Reiseleiterin tätig. Ihre Lieblingsregionen sind die Beneluxländer.

"Ich arbeite gerne als Reiseleiterin, weil ich den Menschen gerne eine schöne Zeit und meine Aufmerksamkeit schenke und ihr Leben mit neuen Erfahrungen und wertvollem Wissen bereichere. Bei ViadellArte genieße ich neben den hochwertig ausgearbeiteten Programmen vor allem, dass mir die angemessene Zeit für die Betreuung der Gruppen eingeräumt wird."

Sabrina Plum M.A.

Sabrina Plum M.A.

hat in Bonn Kunstgeschichte, Klassische und Christliche Archäologie studiert und im Anschluss einen Aufbaustudiengang Baudenkmalpflege in Trier absolviert.

Frau Plum ist seit den ersten Anfängen bei ViadellArte und ist für die Konzeption und die Organisation zahlreicher Reisen hauptverantwortlich. Sofern es die Familie zulässt, ist sie sehr gerne und mit großer Begeisterung als engagierte Reiseleiterin unterwegs.

Conny Reschke M.A.

Conny Reschke M.A.

schloss zunächst Ihr Studium im Hotel- und Toursimusmanagement in Saarbrücken ab. Sie hat anschließend in Bonn, Leipzig und Köln Kunstgeschichte und Medienwissenschaften studiert. Eine ihrer Leidenschaften ist die zeitgenössische Kunst: Ihre Examensarbeit schrieb sie über Street Art. Sie ist seit vielen Jahren bei uns im ViadellArte-Team für die Konzeption und Organisation von Reisen und Tagesfahrten verantwortlich. Neben dieser Arbeit für ViadellArte ist sie auch ausgesprochen gerne als Reiseleiterin unterwegs.

Christoph Wilmer

Christoph Wilmer M.A.

ist Historiker. Seine Studienschwerpunkte sind die Industrie- und Wirtschaftsgeschichte. Seit vielen Jahren ist Herr Wilmer mit hohem Engagement in der Erwachsenenbildung, als freier Publizist und Kurator und als Gästeführer und Reiseleiter tätig. Er hat gleich mehrere Lieblingsregionen in Deutschland: Ruhrgebiet, Rheinland und die Eifel. Herr Wilmer fühlt sich in England sehr zu Hause und auch in Frankreich ausgesprochen wohl.

„Gern bin ich für ViadellArte unterwegs, aus gutem Grund: Ausgangspunkt ist hier die Neugier der Gäste. ViadellArte geht sehr flexibel auf deren Wünsche ein, ist aber kompromisslos, wenn es um die Qualität geht. Nur was gut ist, kommt ins Programm. Ein Motto, das ich gern vertrete.“