Trier, „Der Untergang des Römischen Reiches“ – Zeugnisse der antiken Zeitenwende

Sehen Sie mit uns die große Sonderausstellung im Rheinischen Landesmuseum Trier! Das römische Imperium existiert viele hundert Jahre und umfasst auf seinem Höhepunkt ein riesiges Gebiet. Was aber führt zu seinem Niedergang, was sind Vorboten des Zerfalls? Und was ist das Erbe des gefallenen Imperiums? Wandeln Sie mit uns auf den Spuren eines untergegangenen Reiches.

Preis pro Person: 98 EZ-Zuschlag: 0

Höhepunkte:

Reiseinfos als PDF

Termine:

Verwalteten: 9

Gebucht: 9

Max: 41

  • Hin-/Rückfahrt im Reisebus

  • 07:00 Uhr Bonn Quantiusstr.

  • 07:30 Uhr Bad Godesberg Stadthalle

  • Einführungsvortrag

  • Eintritt/Führung Sonderausstellung Rheinisches Landesmuseum (90 Min.) 

  • Stadtmuseum Simeonstift (75  Min.)

  • Mittagessen  (Selbstzahler)

  • Hörverstärkersystem, Preis 98 EUR p.P.

  • min 20/max 40 Teilnehmer

  • Rückfahrt 18:00 Uhr

  • Ihr ViadellArte Reiseleitung: Dr. Peter Jakobs

     

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission

Fordern Sie unseren Katalog an

Viadellarte Katalog anfordern