Düsseldorf Tagesfahrt: K20 Picasso und Munch - Zusatzfahrt!

Zusatzfahrt am 25.2. mit Frau Gerwens-Voß!

 

Edvard Munch gehört als Wegbereiter des Expressionismus zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jhdts. Bekannt sind vor allem „Der Schrei“ oder „Das kranke Kind“, sein Spätwerk nach 1909 beinhaltet aber auch winterliche Landschaften, Blumengärten und Porträts voller Heiterkeit. In Kooperation mit dem Munch Museum in Oslo werden rund 140 Werke präsentiert, die nur selten oder noch nie in Deutschland gezeigt wurden! Dem subjektiven Zugang des international gefeierten Autors Knausgård folgend, erkunden Sie in vier Themenbereichen die Innenwelt des Malers und spüren seinen künstlerischen Überlegungen nach.

Der kubistische Schwerpunkt der Kunstsammlung NRW beinhaltet Werke von Fernand Léger, Juan Gris und Georges Braque. Zu den Werkgruppen der einzelnen Künstler gehören dabei zwölf Arbeiten von Pablo Picasso, die die wichtigsten Schaffensphasen des Künstlers darstellen. Jede Arbeit greift die Vielfalt, die stilistische Experimentierfreude, und die unerschöpfliche Fabulierkunst Picassos auf.

Preis pro Person: 75 €
Reiseinfos als PDF

Termine:

18.02.2020
Startort: Bad Godesberg Stadthalle/ Bonn Quantiusstraße
Termin buchen
25.02.2020
Startort: Bad Godesberg Stadthalle/ Bonn Quantiusstraße
Termin buchen

Leistungen: Hin-/Rückfahrt im modernen Reisebus

Einführungsvortrag

Eintritt/Führung (je 90 Min.) in die Ausstellung „Edvard Munch gesehen von Karl Ove Knausgård“ und „Picasso und Kubismus“

Rückfahrt: 17:30 Uhr

Ihre ViadellArte-Reiseleitung: Frau Ute Kaldune M.A

Max. 40 Teilnehmer

Zusatzfahrt am 25.2. mit Frau Gerwens-Voß

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission

Fordern Sie unseren Katalog an

Viadellarte Katalog anfordern

ViadellArte Newsletter

Alle News direkt per E-Mail
Verpassen Sie keine Neuigkeiten und aktuelle Angebote