Rotterdam

Rotterdam hat viele Seiten! Sie ist eine sehr junge und moderne Stadt und erfindet sich immer wieder neu. Sie besticht durch ihre vielen modernen und architektonisch sehr interessanten Bauten. Innovative, teils gewagte Gebäude wie die „Cube Houses“, die Kunsthal und die neue Markthalle prägen den Charakter der Hafenstadt und ziehen alljährlich Kenner und Bewunderer aus der ganzen Welt an.
Schon in den 1920er Jahren entstand in Rotterdam Unglaubliches; ein 28jähriger Stadtbaumeister –  J.J.P. Oud – prägt das Stadtbild und auch den Wohnungsbau der gesamten Niederlande durch einen modernen und so noch nie dagewesenen Wohnungsbau größten Stils. Am Anfang steht das Suchen von klaren Formen für klar ausgedrückte Bedürfnisse.
Für die Erkundungen der prägenden Beispiele wie die Kiefhoek Siedlung, Bauten im Stil der Neuen Haager Schule, die Van Nelle Fabrik und das Haus Sonneveld hat uns der bekannte Rotterdamer Architektur-Spezialist Marcel Teunissen zugesagt!
Die Ausstellung „Die niederländische Seite des Bauhauses“ im Museum Boijmans  van Beuningen ergänzt die Entdeckungen im Stadtraum mit Kunstwerken, Möbeln,   Industriedesign und der wechselwirkenden Einflussnahme von deutschen und niederländischen Künstlern und Architekten in der Zeit von 1919 - 1933.
Neben dieser Ausstellung zeigen wir Ihnen herausragende Werke der neuen Architektur vom Lande und vom Wasser aus.
Freuen Sie sich auf eine besondere und innovative Stadt!

  • Hin- und Rückfahrt und alle Transfers im modernen und bequemen Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Champagner-Frühstück im zentralen 5*-MainportHotel Rotterdam (inkl. Schwimmbad und Saunanutzung)
  • Mittagsimbiss am 1. Tag
  • Abendessen auf der SS Rotterdam im legendären Clubroom (ohne Getränke)
  • Eintritt Haus Sonneveld
  • Eintritt/Führung  Boijmans van Beuningen zur Sonderausstellung
  • Ausführliche Innenstadtführungen zu Fuß
  • Besichtigung der Wohnsiedlung Kiefhoek
  • Architekturführung des „neuen“ Rotterdams teilweise per Bus
  • Fahrt mit dem Wassertaxi
  • Ein Reiseführer pro Zimmer
  • ViadellArte-Reiseleitung und zusätzlich qualifizierte, örtliche Reiseführer
    Min. 20, max. 25 Teilnehmer