++ Aktuelle Informationen zu Corona ++

Das Coronavirus ist derzeit das große bestimmende Thema in den Medien, bei uns und vermutlich auch bei Ihnen. Seit Beginn von ViadellArte vor 14 Jahren liegt uns Ihr Wohlergehen besonders am Herzen. Natürlich gilt das auch für unsere Mitarbeiter, Reiseleiter und unsere Mitarbeiter vor Ort in den Destinationen.Wir informieren uns daher fortlaufend über die neuesten Entwicklungen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Informationen

Tagesfahrt Rolandseck: „Salvador Dalì und Hans Arp. Die Geburt der Erinnerung“

Salvador Dalí ist der bis heute weltweit bekannteste Surrealist. Erstmals zeigt das Arp Museum in einer großen Sonderausstellung die Parallelen zwischen dem Exzentriker und dem Vorreiter der Abstraktion in der modernen Kunst – Hans Arp. In Paris treffen sie 1929 aufeinander und arbeiten gemeinsam an zahlreichen Ausstellungen und Aktionen. Inspiriert durch André Bretons surrealistisches Manifest, nutzen beide die gestalterischen Prinzipien der Metamorphose und Transformation und entwickeln zudem ihre eigene Formensprache.
Während Dalí sich der naturalistischen Darstellung verschreibt, treibt Arp den abstrakten Surrealismus voran. Gleichzeitig verbindet eine rätselhafte Symbolik Arps lyrische Texte mit den Gemälden Dalís, wie die Ausstellung zeigt.
Freuen Sie sich auf eine spannende Gegenüberstellung mit hochkarätigen Werken internationaler Museen und Sammlungen!

Preis pro Person: 57 €
Reiseinfos als PDF

Termine:

24.05.2020
Startort: Bonn Hbf
Termin buchen

Hin-/Rückfahrt mit der Bahn (Gruppenticket) ab/bis Bonn Hbf nach Rolandseck

Eintritt/Führung (90 Min.) Arp Museum „Salvador Dalí und Hans Arp. Die Geburt der Erinnerung“

geführter Spaziergang Skulpturenufer

Rückfahrt: 16:18 Uhr

Ihre ViadellArte-Reiseleitung: Melanie Karolzyk M.A.

Max. 25 Teilnehmer

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission

Fordern Sie unseren Katalog an

Viadellarte Katalog anfordern

ViadellArte Newsletter

Alle News direkt per E-Mail
Verpassen Sie keine Neuigkeiten und aktuelle Angebote