Münster: Turner & Von Gauguin bis Matisse

Freuen Sie sich auf Meisterwerke von William Turner im LWL-Museum. Mit der Ausstellung „Turner. Horror and Delight“ stellt das LWL-Museum die Reisen des bedeutendsten britischen Landschaftsmalers der Romantik in den Fokus. Inspiriert von Reisen in die Schweiz und nach Italien bannt er das Schrecklich-Schöne – Horror and Delight – auf die Leinwand. Er stellt das Erhabene und Urgewaltige der Natur in den Vordergrund, wie Darstellungen von Schiffbrüchen, Vulkanausbrüchen und Schneestürmen zeigen. Bewundern Sie nach einem Mittagessen (Selbstzahler) Meisterwerke aus dem Musée d’Art Moderne de Troyes“ im Kunstmuseum Pablo Picasso mit rund 70 hochkarätigen Werken, unter anderem von André Derain, Georges Braque, Henri Matisse, Paul Gauguin und Kees van Dongen. Die Ausstellung beleuchtet die französische Kunst vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.

  • Hin- und Rückfahrt im mod. Reisebus
  • Einführungsvortrag
  • Eintritt und Führung „William Turner“ (60 Min.) und „Im Rausch der Farbe“ (60 Min.)
  • Rückfahrt: 16:30 Uhr
  • Ihre ViadellArte-Reiseleitung: Dr. Peter Jakobs
  • Abfahrt: 08:00 Uhr Bonn, Quantiusstraße;
    08:30 Uhr Bad Godesberg, Stadthalle