Meran-Festival in Südtirol

Erstmals besuchen wir Meran, Bozen und Brixen. In Südtirol werden Kunst, Kultur sowie die Freude über die schönen Dinge besonders großgeschrieben.
Im Tal von Obst- und Weingärten umgeben, weiter oben von den Gipfeln der Texelgruppe geschützt, ist Meran ein außergewöhnliches Beispiel für die Symbiose von mediterranem Flair und alpiner Herzlichkeit. Hier steht die Gelateria gleich neben moderner Architektur à la Matteo Thun und das altehrwürdige Kurhaus und Gucci befindet sich vis-à-vis von Südtiroler Traditionsboutiquen.
Höhepunkte dieser Reise sind die Konzerte des hochgelobten Meran-Festivals: Der Schwerpunkt des „südtirol festival merano“ liegt bei den großen sinfonischen Konzerten mit bedeutenden Orchestern, Dirigenten und Solisten aus aller Welt. Durch hochwertige und tiefgründige Interpretationen kann dabei die wunderbare Welt der klassischen Musik neu erlebt und erschlossen werden.
Kommen Sie mit auf eine abwechlungsreiche Reise von Alpiner Architektur durch Zaha Hadid bis hin zum mediterranen Lebensgefühl in den botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

  • Hin-/Rückflug mit Lufthansa ab/bis Flughafen Frankfurt nach Innsbruck
  • Rail&Fly-Ticket
  • Alle Transfers/Ausflüge im modernen Reisebus laut Programm
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück im 4*  Hotel in Meran
  • Abendessen am 1. Abend (o. Getr.)
  • Alle Stadtführungen laut Programm: Meran, Brixen, Bozen
  • Alle Eintritte/Führungen laut Programm: Kloster Neustift, Messner Mountain Museum Corones mit Seilbahnfahrt, Botanische Gärten Schloss Trauttmansdorff
  • Je eine Konzertkarte (1. Kat.) für:
    London Symphony Orchestra im Kursaal, 25.08.
    Schumann String Quartett, 26.8.
    Budapest Festival Orchestra, 29.08.
  • Weinverkostung (vier Weine)
  • ViadellArte-Reiseleitung ab/bis Köln Hbf bzw. Siegburg Bf und zusätzlich qualifizierte, örtliche Reiseführer
    Min. 20, max. 25 Teilnehmer