Blauer Reiter in London

Exklusiv-Reise für Mitglieder des Fördervereins Museum August Macke Haus e.V. Bonn

August Mackes Sommerreise nach London im Jahr 1906 ist sicherlich eine der prägendsten Auslandsaufenthalte seines Lebens. Er schwärmt von der Lebendigkeit der Metropole und der Fülle an Museen: „Seitdem ich hier bin, laufe ich von 9 Uhr morgens herum und weide mich an Botticelli, Michelangelo etc. - Rembrandt, Watts und den Praeraphaeliten. Es ist so viel hier, dass ich nicht mal in alle Museen komme.“
Sicherlich wird Macke die Kollektion des britischen Zuckerbarons Henry Tate in der Tate Gallery sowie die National Gallery bestaunt und wichtige Impulse für seine künstlerische Arbeit erfahren haben. Kommen Sie mit uns nach London auf seinen Spuren! Wir besuchen die wichtigsten Museen und Sammlungen, darunter die Tate Modern. Neben der hochkarätigen Sammlung werden in einer großen Sonderausstellung zum Thema Blauer Reiter über 130 Werke der Künstlervereinigung gezeigt. Beeindruckend ist außerdem die Architektur: Jacques Herzog und Pierre de Meuron (Elbphilharmonie) schaffen aus einer früheren Turbinenhalle eines der größten und spektakulärsten Museen der Welt für Moderne Kunst!
Darüber hinaus zeigen wir Ihnen London von seinen schönsten Seiten und entdecken ebenso unbekannte Winkel bei geführten Spaziergängen durch die quirlige Metropole. Die National Gallery, die Courtauld Gallery und die Tate Britain mit ihrer großartigen Turner-Sammlung werden Sie begeistern!

Bitte beachten Sie, für eine Reise nach Großbritannien benötigen Sie einen gültigen Reisepass.

Für diese Reise ist eine Mitgliedschaft beim Förderverein Museum August Macke Haus e.V. Bonn obligatorisch.

Preis pro Person: 1595 EZ-Zuschlag: 395

Höhepunkte:

Große Blauer Reiter-Ausstellung in der Tate Modern
Geheimtipp Courtauld Gallery
Lebendiges Covent Garden und Borough Market
Meisterwerke in der National Gallery und Tate Britain

Reiseinfos als PDF
Diese Reise ist nachhaltig und klimaneutral
Mehr Informationen

Termine:

Verwalteten: 16

Gebucht: 16

Max: 27

Freie ez: 8

Freie dz: 1

  • Hin-/Rückfahrt ab/bis Köln Hbf nach London mit dem Eurostar (2. Klasse, inkl. Sitzplatzreservierung), weitere Zustiege möglich, bitte geben Sie uns bei der buchung einen Hinweis.
  • Regionalbahnticket Bonn – Köln – Bonn
  • Alle Transfers in London mit ÖPNV
  • 4 Ü/F im 4* London Bridge Hotel
  • Abendessen am 1. Abend in einem traditionellen Pub (o. Getr.)
  • Alle Eintritte/Führungen laut Programm:
  • Stadtführungen
  • National Gallery mit Sonderausstellung „Discover Degas & Miss La La“
  • Courtauld Gallery
  • Tate Britain mit „Now You See Us. Women Artists in Britain 1520-1920“
  • Tate Modern mit „Expressionists. Kandinsky, Münter and The Blue Rider“
  • Quietvox-System
  • Ein Reiseführer pro Zimmer
  • ViadellArte-Reiseleitung ab/bis Bonn Hbf
  • Vollständige Klimakompensation
    Min. 18, max. 25 Teilnehmer

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission

Klimaneutralität ist uns wichtig

Klimaneutralität ist uns wichtig

Fordern Sie unseren Katalog an

Viadellarte Katalog anfordern