Tagesfahrt zum Kloster Steinfeld

Mitten in der Eifel liegt malerisch gelegen das Kloster Steinfeld. Die ehemalige Prämonstratenserabtei besitzt mit der romanischen Basilika eine der frühesten Gewölbekirchen Deutschlands. Heute führen die Salvatorianer in den Klostergebäuden einen Begegnungs- und Besinnungsort. Gleichzeitig wird dort der wichtigste Eifelhelige verehrt.  Wir lassen uns durch das Kloster führen, und nach dem Mittagessen im Refektorium (inkl.) erleben Sie eine exklusive Orgelvorführung an der prachtvollen König-Orgel aus dem frühen 18. Jahrhundert durch den neuen Organisten Michael Pützer.

Busfahrt ab Stadthalle Bad Godesberg (09:00 Uhr) und Bonn Quantiusstraße (09:30 Uhr), mit allen Eintritten und Führungen, Orgelspiel und Mittagessen im Kloster