++ Aktuelle Informationen zu Corona ++

Das Coronavirus ist derzeit das große bestimmende Thema in den Medien, bei uns und vermutlich auch bei Ihnen. Seit Beginn von ViadellArte vor 14 Jahren liegt uns Ihr Wohlergehen besonders am Herzen. Natürlich gilt das auch für unsere Mitarbeiter, Reiseleiter und unsere Mitarbeiter vor Ort in den Destinationen.Wir informieren uns daher fortlaufend über die neuesten Entwicklungen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Informationen

Kiew – Stadt der Goldenen Kuppeln

Die Hauptstadt der Ukraine ist ein echter Geheimtipp – schon längst hat sich die „Stadt der Goldenen Kuppeln“ zu einer europäischen Metropole westlichen Standards gewandelt. Ihre lange Geschichte, das kulturelle Erbe, die Kultur- und Bildungseinrichtungen und zahlreichen Parkanlagen machen diese Metropole so attraktiv und sehenswert – und zur Einreise benötigen Sie kein Visum.
Kiew schmiegt sich um den Fluss Dnjepr, der für die 1500-jährige Geschichte der Stadt eine große Bedeutung hat. Die Siedlungsgeschichte beginnt bereits im Jahre 428, als Ostslawen auf einem der Hügel eine Burg errichten. Die erste Siedlung wird nach dem Namen ihres Fürsten benannt – Kiew.
Auf den Hügeln Kiews befindet sich die Altstadt mit dem Goldenen Tor, dem Michaelskloster und der beeindruckenden Sophienkathedrale, die nach dem Vorbild der Hagia Sophia entsteht. Im Süden liegt das eindrucksvolle Höhlenkloster aus dem 11. Jahrhundert, das wir heute besichtigen können.
Unser zentrales Hotel liegt direkt am Dnjepr in der Nähe des Andreassteigs. Hier haben Maler ihre Ateliers, es gibt Cafés, Restaurants und Flohmärkte mit Kitsch und Kunst. Auf einem Ausflug in die Umgebung zeigen wir Ihnen Europas größtes Freilichtmuseum – das Kulturmuseum Pirogowo.

Preis pro Person: 1295 EZ-Zuschlag: 195

Höhepunkte:

Eine der ältesten und grünsten Metropolen Europas
Mittelalterliches Höhlenkloster
Echter Geheimtipp – Kulturelles Zentrum Osteuropas
Freilichtmuseum Pirogowo

Reiseinfos als PDF

Termine:

Verwalteten: 1

Gebucht: 1

Max: 26

  • Hin- und Rückflug ab/bis Flughafen Köln/Bonn nach Kiew über München
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen 4* Hotel Radisson City Center in Kiew
  • 4 Abendessen im Hotelrestaurant
  • Alle Transfers und Ausflüge im modernen Reisebus laut Programm ab/bis Flughafen Kiew
  • Stadtführungen Kiew mit Altstadt, Goldenem Tor, Unabhängigkeitspplatz Maidan, Regierungsviertel
  • Alle Eintritte/Führungen lt. Programm: Sophienkathedrale, Goldkuppelkloster des Hl. Michael, Bulgakov Museum, Höhlenkloster mit unterer und oberer Lawra, Freilichtmuseum Pirogowo
  • Schifffahrt auf dem Dnepr
  • Ein Reiseführer pro Zimmer
  • ViadellArte-Reiseleitung ab/bis Flughafen Köln/Bonn und zusätzlich qualifizierte, örtliche Reiseführung
    Min. 20, max. 25 Teilnehmer

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission

Fordern Sie unseren Katalog an

Viadellarte Katalog anfordern