Heidelberger Frühling

Goethe, Eichendorff, Hölderlin sind berühmte Zeugen der großen Begeisterung der Romantik für das malerische Heidelberg. Mark Twain verbringt ganze drei Monate hier. Wir freuen uns, Ihnen eine Kurzreise im Frühjahr zu diesem Sehnsuchtsort anbieten zu können!
Seit mehr als 20 Jahren verwandelt sich die klassische Schönheit am Neckar Jahr für Jahr im März für kurze Zeit in einen Treffpunkt für Klassikfreunde.
Wir haben Karten ergattert für das begehrte Eröffnungskonzert mit der Deutschen Kammerphilharmonie unter David Zinman und Maximilian Hornung am Cello! Und am zweiten Abend unserer Reise erwartet uns ein Konzert mit dem berühmten Pianisten Yefim Bronfman, der Werke von Schumann, Debussy und Schubert spielen wird.
Wussten Sie übrigens, dass das Klima in Heidelberg im Frühjahr besonders angenehm ist? Wenn andernorts noch Schnee und Eis regieren, blühen hier oft schon die Mandelbäume. Eine perfekte Zeit also, um die Stadt kennenzulernen. Dazu haben wir Ihnen ein entspanntes Führungsprogramm mit den Heidelberger Höhepunkten ausgesucht – darunter Altstadt, Schloss mit Bergbahnfahrt und die altehrwürdige Universität mit ihrer beeindruckenden Aula.

  • Hin-/Rückfahrt mit der Bahn ab/bis Bonn Hbf (2. Kl., inkl. Sitzplatzreservierung)
  • Transfers ab/bis Bahnhof Heidelberg und zu den Konzerten im Reisebus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im zentralen 4*-Hotel Crowne Plaza Heidelberg City Centre
  • Mittagessen am 1. Tag (o. Getränke)
  • Alle Eintritte lt. Programm
    Stadtführung Heidelberg
    Schlossführung sowie Auffahrt zum Schloss mit der Bergbahn und zurück
    Universitätsführung
  • Jeweils eine Karte für folgende Konzerte (im Gesamtwert von 179 EUR):
  • Eröffnungskonzert am 16.03., 2. Kat.
  • Klavierkonzert mit Yefim Bronfman am 17.03., 1. Kat.
    Min. 20, max. 25 Teilnehmer

    Optional buchbar: Executive-Kategorie  im Hotel Crowne Plaza, pro Zimmer für beide Übernachtungen: Aufpreis 60 EUR