Hamburg Elbphilharmonie

Wir haben wieder Tickets für ein besonderes Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie!

Das Staatsorchester Hamburg, der Chor der Staatsoper und Kent Nagano erwarten Sie mit Brahms 1. Sinfonie, dazu zwei bezaubernden Stücken von Beethoven (Meeresstille und glückliche Fahrt op. 112, und Elegischer Gesang op. 118).
Dazu konnten wir Tickets für den Besuch der Staatsoper bekommen, für eine sehr schöne Inszenierung von Debussys Pelléas et Mélisande.


Gleich zwei interessante Ausstellungen haben wir ins Programm genommen: In den Deichtorhallen begegnen Ihnen Werke von Baselitz, Richter, Polke und Kiefer mit Werken der 60er Jahre.
Und einen Blick auf die amerikanische Kunst mit den Protagonisten Disney, Rockwell, Pollock und Warhol gewährt das Bucerius-Kunstforum. Wir dürfen gespannt sein, denn beide Institutionen bieten immer wieder hochspannende Ausstellungen.


Führungen durch das Hamburger Rathaus und das Maritime Museum und ein Einführungsvortrag zur Elbphilharmonie mit Plaza-Rundgang runden das Programm ab. Wir übernachten im 5*-Hotel der Elbphilharmonie. Freuen Sie sich auf den großartigen Blick von Ihrem Hotelzimmer!

  • Hin-/Rückfahrt ab/bis Bonn mit der Bahn (2. Kl.) mit Hoteltransfers
  • 3 Ü/F im 5*-Hotel The Westin (Deluxe Zimmer mit Stadtblick)
  • Abendessen am 1. Abend (o. Getr.)
  • Karte für „Pelleas et Melisande“ in der Staatsoper, 2. Kat.
  • Karte für das Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie, 1. Kat.
  • Einführungsvortrag zur Geschichte und Architektur der Elbphilharmonie
  • Eintritt/Führung Bucerius-Kunstforum zur Ausstellung „Amerika! Disney, Rockwell, Pollock, Warhol “, zur Ausstellung „Baselitz, Richter, Polke, Kiefer“ in den Deichtorhallen, Rathaus und Maritimes Museum
    Min. 18, max. 25 Teilnehmer