Düsseldorf Tagesfahrt

Christo und Jeanne-Claude verzaubern über Jahrzehnte mit ihren monumentalen Verhüllungen. Im Kunstpalast wird die letzte Ausstellung gezeigt, der Christo kurz vor seinem Abschied autorisiert hat. Die gesamte künstlerische Entwicklung des Paares wird seit Mitte der 1950er Jahre bis heute aufgezeigt im Kontext ihrer Weggefährten wie z. B. Arman, Lucio Fontana, Yves Klein u.a. Neben sämtlichen realisierten Projekten werden Entwürfe für das noch nicht verwirklichte Mastaba-Projekt gezeigt. Nachmittags erhalten wir einen exklusiven Einblick in das Feueratelier Otto Pienes im ZERO Haus, der Wirkungsstätte der ZERO Künstler.

Preis pro Person: 98 EZ-Zuschlag: 0

Höhepunkte:

Reiseinfos als PDF

Termine:

Verwalteten: 6

Gebucht: 6

Max: 40

  • Hin-/Rückfahrt im mod. Reisebus
  • Abfahrt: 09:00 Uhr Bad Godesberg, Stadthalle; 09:30 Uhr Bonn, Quantiusstraße
  • Einführungsvortrag
  • Eintritt/Führung (60 Min.) Kunstpalast „Christo und Jeanne-Claude. Paris. New York. Grenzenlos“
  • Sonderöffnung/Führung (60 Min.) Zero Foundation
  • min. 18, max. 40 Teiln.
  • Rückfahrt: 18:00 Uhr
  • Reiseleitung: Dr. Wolfgang-Till Busse

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission

Fordern Sie unseren Katalog an

Viadellarte Katalog anfordern