Caspar David Friedrich Jubiläums-Ausstellungen

Der „Wanderer über dem Nebelmeer“ von 1818 ist sicherlich das bekannteste Gemälde von Caspar David Friedrich. Märchenhaft, geheimnisvoll und wild zeigen sich die bizarr geformten Bergkuppen dem Betrachter. Caspar David Friedrichs Kunstwerke sind eng mit seiner Leidenschaft, dem Wandern und der Natur, verbunden. Für Friedrich, der die größte Zeit seines Lebens in Dresden verbringt, ist die nahe Felsenwelt der Sächsischen Schweiz Sehnsuchtsort, Inspiration und Zuflucht in einer aus den Fugen geratenen Welt. Zum 250. Geburtstag des Künstlers zeigen das Kupferstichkabinett und das Albertinum zwei große Sonderausstellungen. Sie werden sehen, dass seine Kunst verständlicher wird, wenn Sie sie in der Stadt seines Schaffens erleben, in der Nähe der Kunst, die ihn beschäftigt, und der Landschaft, die ihn zum Vertreter der deutschen Romantik gemacht hat.
Wir reisen auf seinen Spuren nach Dresden und in die Sächsische Schweiz, sehen seine Hauptwerke und zwei weitere Sonderausstellungen im Kraszewski-Museum und Kügelgenhaus. Wir bestaunen das Historische Grüne Gewölbe, sehen zwei Beispiele barocker Schlossgärten und machen Halt im schönen Pirna. Nach einem Mittagessen im Panoramarestaurant der Bastei mit großartiger Aussicht auf das Elbtal, fahren wir mit dem Schiff nach Dresden.

Preis pro Person: 1345 EZ-Zuschlag: 195

Höhepunkte:

  • Zwei Sonderausstellungen: Caspar David Friedrich in Dresden
  • Atemberaubend – Die Bastei
  • Barocke Parks – Pillnitz und Großsedlitz
  • Hübsches Pirna
Reiseinfos als PDF
Diese Reise ist nachhaltig und klimaneutral
Mehr Informationen

Termine:

Verwalteten: 30

Gebucht: 27

Max: 27

Freie ez: 1

Freie dz: 0

  • Hin-/Rückfahrt ab/bis Bonn / Bad Godesberg nach Dresden, alle Ausflüge im bequemen Reisebus
  • 5 Ü/F im zentralen 4* Maritim Hotel Dresden mit freier Nutzung des Schwimmbades
  • Abendessen am Ankunftstag (o. Getr.)
  • Drei-Gang-Mittagessen am 5. Tag im Panoramarestaurant der Bastei (o. Getr.)
  • Eintritt/Führung Residenzschloss „Caspar David Friedrich. Wo alles begann – Der Zeichner“ 
  • Eintritt Historisches Grünes Gewölbe (ohne Führung)
  • Albertinum mit Sonderausstellung „Caspar David Friedrich. Wo alles begann – Der Maler“
  • Galerie Neue Meister
  • Führung Frauenkirche
  • Kraszewski-Museum
  • Park Großsedlitz
  • Schloss und Park Pillnitz
  • Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik
  • Ausflug zur Bastei
  • Ausflug nach Pirna
  • Schifffahrt von der Bastei/Rathen nach Dresden
  • ViadellArte-Reiseleitung
  • Min. 20, max. 25 Teilnehmer

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission

Klimaneutralität ist uns wichtig

Klimaneutralität ist uns wichtig

Fordern Sie unseren Katalog an

Viadellarte Katalog anfordern