Silvester in Antwerpen

Gehören Sie zu den ersten, die das neu renovierte Königliche Museum für Schöne Künste in Antwerpen (KMSKA) erleben! Nach 11 Jahren sind wir gespannt auf die große Wiedereröffnung Ende September 2022. In diesem „Kunsttempel“ werden die historischen Räume mit ihren Stuckdecken, Tapeten, Vorhängen und Parkettböden fachgerecht restauriert, aber auch neue Säle mit aufregenden Lichtverhältnissen und modernster Technik geschaffen. Das Museum besitzt wichtige Werke altniederländischer Kunst und natürlich von Peter Paul Rubens, dazu moderne Kunst der flämischen Expressionisten sowie die weltgrößte James-Ensor-Sammlung. Überdies besitzt es bemerkenswerte Spitzenwerke ausländischer Künstler, darunter Gemälde von Jean Fouquet, Tizian und Amedeo Modigliani. Wir besuchen zudem das ebenfalls kürzlich renovierte Snjiders und Rockoxhuis mit einzigartiger Kunstsammlung und das Rubenshaus. Dieses steht kurz vor Renovierungsarbeiten und wird nur noch 2022 zugänglich sein. Nutzen Sie die Gelegenheit und bestaunen Sie den einzigartigen Palazzo des Meisters, den er selbst entworfen hat! Wir besuchen sein Atelier, sein Wohnhaus und seinen Garten. In der Liebfrauenkathedrale erhalten wir eine exklusive Vorstellung der Orgel mit Führung. Am Silvesterabend haben wir ein Dinner in der Brasserie Appelmans geplant, wo wir festlich das neue Jahr einäuten. Unser Hotel liegt sehr zentral, sodass Sie alles zu Fuß erreichen können.

Preis pro Person: 995 EZ-Zuschlag: 195

Höhepunkte:

Letzte Chance: Rubens Palazzo erleben

Nach 11 Jahren Wiedereröffnung des Königlichen Museum!

Antwerpens Highlights

Nocturne in der Kathedrale

Festlicher Silvesterabend

Reiseinfos als PDF

Termine:

Verwalteten: 5

Gebucht: 5

Max: 27

  • Hin-/Rückfahrt ab/bis Bonn Quantiusstraße / Bad Godesberg Stadthalle sowie alle Transfers laut Programm im modernen und bequemen Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im zentralen 3* Theater Hotel Antwerpen
  • Abendessen am 1. Abend im Jugendstil-Restaurant Horta inkl. Getränkepauschale
  • Silvesterdinner in der Brasserie Appelmans (inkl. Getränke)
  • Stadtführung Antwerpen
  • Eintritt/Führung Snijders&Rockox Haus, Königliches Museum, Rubenshaus
  • Nocturne in der Liebfrauenkathedrale am 30.12., 19 Uhr (exklusive Orgelvorstellung und Führung)
  • ViadellArte Reiseleitung ab/bis Bonn
    Min. 20, max. 25 Teilnehmer

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission

Fordern Sie unseren Katalog an

Viadellarte Katalog anfordern