Aachen: Ludwig Forum & Dom

Schon immer spielt die Kunst mit unserer Wahrnehmung und führt uns vor Augen, wie einfach wir zu täuschen sind.
Am Vormittag erleben wir die einzigartige Ausstellung „Lust der Täuschung. Von antiker Kunst bis zur Virtual Reality“ im Ludwig Forum. Sie widmet sich in einem weit gefassten Panorama den unterschiedlichsten ästhetischen Spielformen von Schein, Illusion und Simulation. Mit rund 100 Werken aus vier Jahrtausenden präsentiert sie faszinierende Beispiele aus Bereichen wie Malerei, Skulptur, Fotografie, Film, Video, Augmented und Virtual Reality, angewandter Kunst und Design. Sie bietet damit einen höchst unterhaltsamen Parcours durch die (Kunst-)Geschichte von Schein und Illusion. In Zeiten von Fake News, alternativen Realitäten und einer allgemeinen Verunsicherung unserer Vorstellung von Realität, regt die Schau zu einem höchst aktuellen Diskurs an.
Erleben Sie am Nachmittag im Zentrum der Altstadt den von Karl dem Großen erbauten Dom, Kirche und UNECSO Weltkulturerbe, und dessen wichtigste Sehenswürdigkeiten in einer 60minütigen Führung.

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
  • Einführungsvortrag
  • Eintritt und Führung Ausstellung „Lust der Täuschung“ (90 min)
  • Führung Dom (60 min)
  • Rückfahrt 18:30 Uhr
  • Ihre ViadellArte-Reiseleitung: Melanie Karolzyk M.A.

Abfahrt:

09:30 Uhr Bad Godesberg Stadthalle
10:00 Uhr Bonn, Quantiusstraße

max. 40 Teilnehmer