Wien - GA-Leserreise

Freuen Sie sich auf eine besondere Wien-Reise, die eine herausragende Fülle an Höhepunkten bietet. Gleich vier für Wien ausgesprochen wichtige Künstler werden 2018 gefeiert: Gustav Klimt, Otto Wagner, Koloman Moser und Egon Schiele. Sie alle sind 1918 gestorben und werden mit Sonderausstellungen geehrt.
Wir nutzen diese Ausstellungen für einen Wien-Besuch und zeigen Ihnen diese zauberhafte Stadt von ihren schönsten Seiten. Freuen Sie sich auf eine Führung zur Secession, dem Wiener Jugendstil und den für Wien so wichtigen Jugendstilbauten Otto Wagners. Einen Tag verbringen wir auf den Spuren Beethovens und besuchen das Pasqualatihaus und fahren auch zu seinem sommerlichen Lieblingsort Heiligenstadt.
Ein weiterer Höhepunkt ist eine Führung hinter die Kulissen des gefeierten Musikvereins. Wir haben für Sie Karten für ein besonderes Konzert gebucht: Freuen Sie sich auf die Berliner Philharmoniker mit Sir Simon Rattle im Goldenen Saal! Von unserem zauberhaften und zentral gelegen Hotel aus besuchen wir Ausstellungen zu Klimt und Schiele im Unteren Belvedere und im Leopold-Museum. Seit einigen Jahren ist das dortige MuseumsQuartier ein neuer Höhepunkt im Wiener Kulturleben. Kommen Sie mit – Wien wird auch Sie mit seiner Atmosphäre begeistern!

  • Hin- und Rückflug ab/bis Köln/Bonn nach Wien (Austrian Airlines o. Eurowings)
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im zentralen 4*-Hotel Beethoven
  • Transfers ab/bis Flughafen Wien
  • Alle übrigen Transfers lt. Programm mit U-Bahn und Straßenbahn
  • Alle Eintritte lt. Programm: Unteres Belvedere, Musikverein, Secession, MQ mit Leopold-Museum, Pasqualatihaus
  • Einführungsvortrag zum MuseumsQuartier
  • Jugendstil- und Beethovenführung
  • Konzertkarte für Musikverein, Berliner Philharmoniker, 2. Kategorie
  • Führungen zu Ausstellungen im Unteren Belvedere und Leopold-Museum
  • Abendessen am ersten Abend
  • Ein ADAC-Reiseführer pro Zimmer
    Min. 20, max. 25 Teilnehmer