++ Aktuelle Informationen zu Corona ++

Das Coronavirus ist derzeit das große bestimmende Thema in den Medien, bei uns und vermutlich auch bei Ihnen. Seit Beginn von ViadellArte vor 14 Jahren liegt uns Ihr Wohlergehen besonders am Herzen. Natürlich gilt das auch für unsere Mitarbeiter, Reiseleiter und unsere Mitarbeiter vor Ort in den Destinationen.Wir informieren uns daher fortlaufend über die neuesten Entwicklungen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Informationen

Lille und Louvre Lens

Einst Frankreichs größtes Bergbaurevier, ist es heute ein Zentrum für Kunst- und Kultur. Vor den Toren von Lens hat das japanische Architekturbüro SANAA den Louvre Lens als lichtdurchfluteten Kubus für Kunst auf einer ehemaligen Kohlengrube errichtet. Die Dependance zeigt im Herbst 2021 eine umfassende Überblicksschau zum Thema „Rom“ mit kostbaren Stücken aus der Pariser Sammlung. Wir nutzen dies, um neben der Ausstellung auch das schöne Lille zu erkunden.
Die attraktive Mischung aus flämischer Tradition und französischem Lebensstil zieht immer mehr Touristen in die Studentenstadt im Norden Frankreichs. Vor allem Kunstliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Das Palais des Beaux Arts ist nach dem Louvre in Paris das bedeutendste Kunstmuseum Frankreichs und eines der größten in ganz Europa. Auch das Lille Metropolitan Museum für moderne und zeitgenössische Kunst und Art Brut steht für den kulturellen Stellenwert der Stadt.
Es lohnt sich zudem, die Umgebung von Lille zu entdecken, die geprägt ist durch ihre reiche Vergangenheit der Textilindustrie. Die Villa Cavrois, ein großes modernistisches Herrenhaus im Stil eines Schiffes erbaut, und das Musée La Piscine in Roubaix, ehemaliges Schwimmbad im Art-Déco-Stil, sind dafür eindrucksvolle Beispiele.

Preis pro Person: 795 € EZ-Zuschlag: 125 €

Höhepunkte:

Kunst im Schwimmbad – Musée la Piscine in Roubaix
Schloss der Moderne – Villa Cavrois
Louvre Dependance in Lens
Lebendiges Lille

Reiseinfos als PDF

Termine:

14.10.2021 - 17.10.2021
Startort: Bonn/Bad Godesberg
Termin buchen
  • Hin- und Rückfahrt ab/bis Bonn bzw. Bad Godesberg sowie alle Transfers/Ausflüge vor Ort laut Programm im bequemen Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im 4* Hotel Novotel Lille Centre Gares
  • Abendessen am 1. Abend (o. Getr.)
  • Alle Stadtführungen, Eintritte & Führungen laut Programm:
    Stadtführung Lille mit Kathedrale
    Palais des Beaux Arts Lille
    Musée LaM
    Louvre Lens mit Sonderausstellung: „Rom“
    Villa Cavrois
    Musée La Piscine in Roubaix
  • ViadellArte Reiseleitung ab/bis Bonn bzw. Bad Godesberg und qualifizierte, deutschsprachige, örtliche Guides
    Min. 20, max. 25 Teilnehmer

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission

Fordern Sie unseren Katalog an

Viadellarte Katalog anfordern