Kopenhagen

Kopenhagen ist mehrfach als „Lebenswerteste Stadt der Welt“ ausgezeichnet worden. Gründe hierfür sind u. a. die spannende Architektur und die dänische Freundlichkeit. Selbstbewusst ragen die Turmspitzen der Kirchen und Schlösser aus der flachen Stadtsilhouette in das weiche Licht des Nordhimmels. Breite Boulevards, wohnliche Plätze, viel Grün und große Wasserflächen: Die Stadt ist großzügig angelegt, aber nichts wirkt überdimensioniert.
Kopenhagen ist jung – und gleichzeitig historisch. Eine Stadt mit vielen Angeboten, die man von einer internationalen Großstadt erwartet. Dafür lieben die Dänen ihre Hauptstadt und teilen diese auch gerne mit Reisenden aus aller Welt. Kommen Sie mit auf eine Reise, um die beliebte, facettenreiche und sympathische Kapitale zu entdecken und ihrem Charme zu verfallen.
Wir zeigen Ihnen das klassisch mondäne Kopenhagen mit seinen vornehmen Stadtschlössern, ein wunderschönes Stadtviertel mit der verwirklichten urbanen Utopie Christiana, die schönsten Plätze und Oasen zur Erholung und natürlich die exzellenten Kunstmuseen. Alleine für das Louisiana Museum, das als „schönstes Museum der Welt“ bezeichnet wird und mit einer großen Gabriele Münter-Ausstellung lockt, lohnt sich die Reise.

  • Hin- und Rückflug ab/bis Frankfurt nach Kopenhagen mit Lufthansa
  • Bahnanreise ab/bis Köln Hbf oder Siegburg zum Flughafen Frankfurt
  • Flughafentransfers ab/bis Flughafen Kopenhagen
  • Alle Transfers in Kopenhagen laut Programm mit Bus oder ÖPNV
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im zentralen 4*-Hotel Absalon in Kopenhagen
  • Abendessen am ersten Abend (ohne Getränke)
  • Alle Führungen und Eintritte laut Programm: Stadtführungen durch Kopenhagen mit Altstadt und Christianshavn, Schloss Rosenborg, Statens Museum for Kunst, Louisiana Museum, Ordrupgaard Museum, weitere Außenbesichtigungen
  • Bootstour durch den Hafen
  • Qualifizierte, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Ein ADAC-Reiseführer pro Zimmer
    Min. 18, max. 25 Teilnehmer