++ Aktuelle Informationen zu Corona ++

Das Coronavirus ist derzeit das große bestimmende Thema in den Medien, bei uns und vermutlich auch bei Ihnen. Seit Beginn von ViadellArte vor 14 Jahren liegt uns Ihr Wohlergehen besonders am Herzen. Natürlich gilt das auch für unsere Mitarbeiter, Reiseleiter und unsere Mitarbeiter vor Ort in den Destinationen.Wir informieren uns daher fortlaufend über die neuesten Entwicklungen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Informationen

Bremen – Picasso in der Kunsthalle

Was macht einen Künstler auf dem Kunstmarkt eigentlich erfolgreich?
Galeristen spielen bei der Vermarktung eines Künstlers eine entscheidende Rolle und sind bis heute oft für den Erfolg eines jungen Talents ausschlaggebend. Die Picasso Ausstellung in der Kunsthalle beleuchtet dieses Thema und legt den Fokus sowohl auf die Kunst, als auch auf den Galeristen.
Die Ausstellung widmet sich erstmals der umfassenden Präsentation des Grafikbestandes der Kunsthalle sowie der einzigartigen Geschichte der Sammlung, die der Bremer Galerist Michael Hertz mit feinem Gespür mitbestimmte. Hertz initiierte nach 1945 den Ankauf der Grafiken Picassos, visionär in einer Zeit, in der Picassos Schaffen immer noch auf Kritik stieß. Auch durch sein Engagement waren die Arbeiten Picassos bald unter Museen und Sammlern begehrt. Die Kunsthalle konnte dank der Zusammenarbeit mit Hertz ihren Bestand der Picasso-Grafik zur damals umfangreichsten Sammlung in Deutschland ausbauen.
Passend zum Thema besuchen wir die Galerie Unger und sind dort mit der Kunsthistorikerin und Geschäftsführerin Frau Unger für einen Gesprächsaustausch zum Thema Galeriewesen verabredet. Frau Unger ist persönlich bekannt mit dem Sohn des Galeristen Michael Hertz und berichtet aus ihrer Arbeit für die Kunst und Künstler – spannend!
Ein Ausflug nach Worpswede bietet einen erfrischenden Blick auf das damalige und aktuelle Ausstellungs- und Galeriekonzept.
Bei einer Führung werden wir über die Hintergründe des malerischen Museumsdorfes informiert. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit die Ausstellungen der verschiedenen Häuser selbstständig zu entdecken.

Preis pro Person: 677 € EZ-Zuschlag: 94 €

Höhepunkte:

Exklusives Gespräch mit Galeristin Frau Unger

Sonderausstellung zu Picasso

Worpswede - Künstlerdorf

Reiseinfos als PDF

Termine:

14.12.2020 - 17.12.2020
Startort: Bonn Hbf
Termin buchen
  • Hin-/Rückfahrt mit dem ICE von Bonn nach Bremen (2. Klasse)
  • 3 Ü/F im 4* Hotel Dorint City Hotel Bremen
  • Geführter Stadtspaziergang
  • Eintritt und Führung in der Kunsthalle
  • Eintritt und Führung durch die Besitzerin Frau Unger in der Galerie Unger
  • Ausflug Worpswede mit Führung durch das Künstlerdorf und Einführung zum Museum Modersohn-Haus mit individuellem Besuch
  • Abendessen am ersten Tag im Ratskeller inkl. (o.Getränke)
  • ViadellArte Reiseleitung ab/bis Bonn Hbf
  • Min. 20, max. 25 Teilnehmer
  • Programmänderungen aufgrund der Corona-Regelungen möglich. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 30 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission

Fordern Sie unseren Katalog an

Viadellarte Katalog anfordern