Bratislava

Bei dieser Städtereise besuchen wir die „kleine Schwester Wiens“. Wenn Sie Wien und Budapest mögen, werden Sie sich auch in Bratislava wohl fühlen.
Ihre Lage, direkt an der Donau und an den Ausläufern der Tatra, ist ausgesprochen reizvoll. Heute ist Bratislava eine moderne Stadt mit einer sehenswerten Altstadt, in der man sich gut zurechtfindet. Ihre Geschichte reicht viele tausend Jahre zurück. Kelten, Römer, Slawen siedeln hier, für die Ungarn ist sie 250 Jahre lang, bis 1783, Hauptstadt. Hier werden ihre Könige gekrönt. Bis heute ist die Herrschaft der Habsburger deutlich im Stadtbild ablesbar. Elisabeth von Thüringen wird hier geboren, Hans-Christian Anderson dichtet hier, Beethoven verliebt sich – es gibt viel zu erzählen!
Malerisch über der Altstadt thront die Burg, von der aus Sie einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und die Donau haben. Museen, Theater, viele Kirchen und die auch hier hoch geschätzte Kaffeehauskultur erhöhen die Lebensqualität. Die Küche bietet interessante Varianten, deren Einflüsse von Ungarn bis Wien deutlich zu schmecken sind. Zwei Ausflüge außerhalb der Stadt ergänzen die Reise: Die Burg Devin liegt malerisch an der Grenze von Alpen und Karpaten, unmittelbar über einem Donauknie. Und wir besuchen das bezaubernde Danubiana Art Museum. Es liegt auf einer Donauinsel und ist einer einzigartigen Privatinitiative zu verdanken. Freuen Sie sich auf eine schöne Reise mit vielen Höhepunkten!

  • Hin- und Rückflug ab/bis Köln/Bonn nach Wien
  • Transfers ab/bis Flughafen Wien im modernen und bequemen Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im zentralen, exklusiven 5*-Hotel Carlton in Bratislava
  • Gemeinsames Kennenlern-Abendessen am 1. Tag
  • Stadtführung Bratislava
  • Alle Eintritte und Führungen lt. Programm: Besuch der Nationalgalerie, Burg Devin, Danubiana Meulensteen Art Museum
  • Rückfahrt vom Danubiana Art Museum mit Schiff oder Bus
  • Ein ADAC-Reiseführer pro Zimmer
  • ViadellArte-Reiseleitung und örtliche Führer
    Min. 20, max. 25 Teilnehmer